Dorothee has brought Puppet- Object theater to a wide variety of theatre disciplines, including stage productions, opera, dance, musical theatre, and outdoor events as a puppeteer, collaborator and director

Dorothee is expert at incorporating puppetry into any project, from development of puppets into the artistic concept of the work, to overseeing construction of the puppets, to making the puppets herself. She has also provided directorial support, by choreographing puppetry scenes and physically training actors and singers to work with puppets onstage.

KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEIT

2018:

ARTISITIC ADVICE / PUPPETBUILDING: “Verbrechen und Strafe”, nach Fjodor Dostojevski. Regie Alexander Nerlich, Bühne und Kostüme Zana Bosnjak, Musik Malte Preuss. Premiere  2.2.2018 Hans-Otto Theater Potsdam

2017:

CO-DIRRECTING: “Die Schneekönigin”, nach Andersen. Regie Serkan Salihoglu, Coregie Metz/Valk, Bühne Jens Burde, Kostüme Daniel Kroh. First Night November 25th 2017 Theater Oberhausen

ARTISTIC ADVICE: “Die Netzwelt” Regie Alexander Nerlich, Bühne Wolfgang Menardi, Kostüm Anneke Goetz, First Night November 24th 2017

FIGURENCOREGIE: “Judith”, Friedrich Hebbel. Regie Alexander Nerlich, Figurecoregie Metz/Valk, Kostüm Zana Bosnjak, Bühne Flurin Borg Madsen. First Night Sept. 9th 2017, Staatstheater Darmstadt

DIRECTING: “Matto regiert”, Friedrich Glauser. Dakar Produktions. Puppets: Delia Dahinden. Musik Martin Schumacher. First Night May 6th, Theater Stadelhofen Zürich, Switzerland

CO-DIRRECTING: “Bär im Boot”,  Dave Shelton. Director Julia Mayr. Puppetbuilding Vanessa Valk. First Night April 22nd, Stadttheater Ingolstadt, Germany

DIRECTING: “Eine Woche voller Samstage” by Paul Maar. Stage/Puppetdesign/Building Torsten Raddant, Anke Lenz. First Night Jan.16th. Puppentheater Zwickau, Germany

Past Productions

2016 COACHING PUPPETRY: “Der Nußknacker” Director Nacho Duato, Firstnight October 7th, Staatsballett Berlin, Germany
COACHING – PUPPENSPIEL: “Die Geschichte vom kleinen Onkel” nach Barbro Lindgren, Regie Julia Mayr, Stadttheater Ingolstadt, Premiere 12/06/016
IDEE/TEXT/SPIEL: “Der Froschkönig, Mädchen Du bist der Knaller!!!” Endregie Tristan Vogt, Ulrike Monecke, Schaubude Berlin, Premiere 7/3/016,

2015 REGIE/TEXT: Der Froschkönig, Theater Chemnitz, Premiere 14/11/015
ENDREGIE: Hin ist Hin nach Der ewige Spiesser, Horváth, Theater Dakar, Theater Stadelhofen Zürich, Premiere 2/6/015, 1. Preis der Jury der Heidelberger Theatertage,
SPRECHERIN: Die Tigerin, Regie Leopold v. Verschuer, Radio BR, Ursendung 015,
COACHING – PUPPENSPIEL: Richard der III., Regie Thomas Ostermeier, Schaubühne Berlin, Premiere 7/2/015,

2014 REGIE: Freunde für immer, Schaubude Berlin, Premiere, 4/10/015
PUPPENSPIEL/SCHAUSPIEL: Ecce Homo, Regie Mirjam Neidhart, Rote Fabrik Zürich, Premiere 2/4/015
COACHING-PUPPENSPIEL: Next Level, Regie Dirk Vittinghoff, Kellertheater Winterthur, Premiere 15/3/015
DOZENTIN: Orientierungskurs, Figurentheater Kolleg Bochum 07/014

2013 SPRECHERIN: Lärmkrieg, Hörspiel Kathrin Röggla, Regie Leopold von Verschuer, Radio BR Ursendung 13/4/013
COACHING-PUPPEN: Archiv[2]: Krieg, Regie Ragna Guderian, Schlachthaus Bern, 11/013
DOZENTIN: Orientierungskurs, Figurentheater Kolleg Bochum, 07/013
SPRECHERIN: Nicht hier oder die Kunst zurückzukehren, Hörspiel Kathrin Röggla, Regie Leopold von Verschuer, Deutschlandradio Kultur, Ursendung 24/2/013 um 18:30 Uhr

2012 DOZENTIN: Seminar Animation and Puppetry, Ecole Supérieure de Théâtre de Bordeaux Aquitaine, Théâtre national de Bordeaux en Aquitaine 04/012
COACHING – PUPPEN: Jenseits von Gut und Böse, Regie Dirk Vittinghoff, Schlachthaus, Bern
PUPPENSPIEL/SCHAUSPIEL/OBJEKTE: Penthesilea zuhaus, Kleist, Regie Katrin Hentschel, Neues Museum Berlin Premiere 11/011
DOZENTIN: Orientierungskurs, Figurentheater Kolleg Bochum 07/012

2011 SABBATH JAHR in San Francisco, Californien

2006 – 2010 SCHAUSPIELERIN, PUPPENSPIELERIN, FIGURENBAUERIN Stadttheater Freiburg
die alarmbereiten, Hörspiel, Regie Leopold von Verschuer, Deutschlandradio
Oberon, Oper, Schauspiel, Puppe, Regie Michael Kloss and Manfred Roth
COACHING-PUPPEN Rettet Nemo, Regie Priska Praxmarer, Rote Fabrik, Zürich
Worstcase, Kathrin Röggla, Regie Leopold von Verschuer
Das doppelte Karottchen, Regie Uli Jäckle
SOS, Tanz, Regie Graham Smith
Popeye, Regie Mereth Matter
Sadako, Regie Andi Becker
Peer Gynt, Regie Jarg Pataki
Mme. Bovary, Regie Mereth Matter
Henny und Hertha, live Puppet Talkshow Format von Metz und Valk
Menschenpark, Regie Uli Jäckle
Familie Schroffenstein, Regie Sandra Strunz
PUPPENBAU für: Worstcase, Menschenpark, Henny und Hertha, Sadako, SOS, Worstcase, Zwergnase, Schroffenstein

2000 – 2006 PUPPENSPIELERIN, SCHAUSPIELERIN FREIBERUFLICH
COACHING: Die Welt ist nicht gerecht, Regie Dirk VittinghofF, Schlachthaus Bern
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEL: Im inneren Ausland, Regie Ch. Frick, Stadttheater Bern
PUPPENSPIEl: The Tempest, Regie Dominique Pitoiset, Theatre National de Bordeaux
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEL/KONZEPT: Wilhelm Meisters Lehrjahre, Regie Jarg Pataki, Staatsschauspiel Hannover
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEL: DNA, Regie Frick, Basel, Zürich, Luzern, Bern
PUPPENSPIEL/PuppenREGIE: Berlin Alexanderplatz, Regie Jarg Pataki, Staatsschauspiel Hannover
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEl/KONZEPT: Mme. B. Freiluftspektakel, Regie Florian Feisel, Dordrecht, Holland
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEL: Alice’s Adventures Underground, Regie Bernd Weissig, Puppentheater Waidspeicher
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEL/KONZEPT/TRAINING: Jakob von Gunten, Regie Jarg Pataki, Stadtheater Luzern
INSTALLATION/PERFORMANCE: DAS ERBE DER VAETER (MUETTER); Florian Feisel & Dorothee Metz, Ballhaus, Leipzig
PUPPENSPIEL: Von Puppen und Perfekten, Regie Gisela Höhne, Theater Ramba Zamba
REGIE: Der kleine Häwelmann, Figurentheater unterwegs
CHOREOGRAFIE: Schnittstelle, Regie Florian Feisel, Puppentheater Magdeburg,
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEL: Böhmische Schneider, Regie Bernd Weissig, Puppentheater Waidspeicher Erfurt
SCHAUSPIEL/PUPPENSPIEL/KONZEPT/TRAINING: Amerika, Regie Jarg Pataki, Stadttheater Luzern, Schweiz
PUPPENSPIEL/KONZEPT/TRAINING: Die Zeit und das Zimmer, Regie Jarg Pataki, DT Berlin
PUPPENSPIEL/KONZEPT/TRAINING: Kurzdramen 1, Regie Jarg Pataki, Residenzth. München
KONZEPT/AUSFÜHRUNG: Von den Dingen der Natur, Solo Walkact
PUPPENSPIEL/TRAINING: Der Process, Regie Jarg Pataki, Staatstheater Stuttgart
PUPPENSPIEL: Werkstatt der Schmetterlinge, Regie Lars Frank, Puppentheater Halle
PUPPENSPIEL: Das Totenhaus, Regie Jarg Pataki, Theater Luzern, Schweiz